"Strahlenschutz" 2021

‍Sind ‍wirklich ‍Ultraschalluntersuchungen ‍außerhalb ‍der ‍drei ‍Untersuchungen ‍in ‍der ‍Mutterschaftsvorsorge ‍ab ‍Januar ‍2021 ‍verboten?

‍Am ‍1.1.2021 ‍ist die ‍neue ‍Strahlenschutzverordnung ‍in ‍Kraft getreten. ‍Darin ‍enthalten ‍ist ‍die ‍Verordnung ‍zum ‍Schutz ‍vor ‍schädlichen ‍Wirkungen ‍nichtionisierender ‍Strahlung ‍bei ‍der ‍Anwendung ‍am ‍Menschen ‍(NISV).

Bei unseren Patientinnen und bei manchen Koleginnen und Kollegen kommt es immer wieder zu Verunsicherungen.

Herr Dr. med. Bernd Berschick, Pränataldiagnostiker DEGUM Stufe II und Vorstandsmitglied des BVNP e.V., hat eine sehr strukturierte und klar verständliche Information zusammengestellt und auf seiner Homepage veröffentlichet.

Mit seiner Erlaubnis hier der LINK.

 

 

 

Standort Nürnberg

Hauptstandort
mit humangenetischem Labor


Bankgasse 3 | 90402 Nürnberg
T 0911 206 10 10 | F 0911 206 10 12
kontakt@praenatal.com


ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Do 08:00 - 17:30 Uhr
Fr 08:00 - 15:30 Uhr

 

 

Standort Bayreuth

Filialpraxis
für Pränataldiagnostik


Schulstraße 30 | 95444 Bayreuth
T 0921 90 87 67 50 | F 0911 206 10 12
kontakt@praenatal.com


ÖFFNUNGSZEITEN

Mo 09:00 - 16:30 Uhr
Di 09:00 - 16:00 Uhr
Mi 10:00 - 17:30 Uhr

 

 

Standort Ansbach

Praxis im Klinikum Ansbach
EG | links vom Haupteingang
Anmeldung: Interdisziplinäres Diagnostikzentrum (IDZ)

Escherichstr. 1 | 91522 Ansbach
T 0981 484 25 24 | F 0911 206 10 12
kontakt@praenatal.com


ÖFFNUNGSZEITEN

Di  08:00 - 15:30 Uhr
 

 

DR. MED. MICHAEL SCHÄLIKE | DR. MED. HEIKE NELLE
PRAENATAL | PRÄNATALMEDIZIN | GYNÄKOLOGIE | GENETIK MVZ | GBR | Nürnberg | Bayreuth | Ansbach

IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.