Wichtige Informationen zur Corona-Pandemie

Und es geht schon wieder los...

Liebe Patientinnen und Patienten,

Wir möchten SIE und uns schützen!

Aber auch die Regeln der aktuellen Situation entsprechend anpassen.

Zum 01.10.2022 ist die 17. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (17. BayIfMSV) in Kraft getreten. Diese gilt bis zum 07.04.2023.

Wir weisen darauf hin, dass das Betreten unserer Praxis nach dieser Verordnung nur mit einer FFP2-Maske gestattet ist.

Es dient Ihrem und unserem Schutz.

So können wir gemeinsam sicher, gesund und ohne Ausfälle weiter für Sie da sein.

In Ansbach findet weiterhin eine Sprechstunde statt.

UPDATE 01.10.2022 - gültig weiterhin nur für Ansbach!

Weiterführende Informationen direkt hier.

UPDATE 01.10.2022 - gültig nur für Nürnberg und Bayreuth!

Liebe Patientinnen, werdende Eltern und Angehörige,

Bis auf Weiteres gilt:

Bei Corona-Symptomen (Halsschmerzen, Fieber, Krankheitsgefühl), bei Quarantäne oder bei einem positiven COVID-19-Test ist das Betreten unserer Praxis nicht gestattet.

In allen anderen Fällen darf unsere Praxis nur mit einer FFP-2 (KN 95) Maske betreten werden.

Zu SÄMTLICHEN Untersuchungen im Rahmen der Schwangerschaftsvorsorge, Krebsvorsorge oder anderen Praxisterminen sind leider immer noch KEINE BEGLEITPERSONEN ODER KINDER zugelassen.

Zu den großen Ultraschalluntersuchungen (Ersttrimester-Screening, Früher Organultraschall, NIPT, Organultraschall, Punktionen) darf EINE ERWACHSENE BEGLEITPERSON mit in das Untersuchungszimmer hinein.

Natürlich ebenfalls ohne Symptome, mit einer FFP-2 Maske und erst nach Aufruf durch unser Personal.

Bitte haben Sie Verständnis, dass vom 01.10.2022 - 07.04.2023 (17. BayIfSMV) Kinder auch keinen Zutritt zu den Ultraschalluntersuchungen haben.

Im Falle von Verständigungsproblemen, Minderjährigen oder auch bei auffälligen Befunden werden wir - wie gewohnt - eine individuelle Lösung für Sie und Ihren Partner finden. Auch bei genetischen Beratungen ist die Anwesenheit des Partners oder einer Begleitperson teilweise unumgänglich. Wir bitten Sie daher von Nachfragen nach den Gründen solcher individueller Entscheidungen Abstand zu nehmen.

Bei dringenden Fragen können Sie uns gerne anrufen und wir werden für Sie, Ihre Fragestellung und Ihre Situation ebenfalls eine Lösung finden.

Wir haben bisher - auch dank Ihres Verständnisses - und mit der kurzfristigen Anpassung unserer Praxisregeln diese auch für uns außergewöhnliche Situation gut überstanden. Daher konnten wir Ihnen in gewohnt kompetenter Art und Weise unsere medizinischen Leistungen weiter anbieten. Diese Möglichkeit möchten wir Ihnen natürlich – auch in Ihrem eigenen Interesse - weiterhin anbieten. 

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Akzeptanz !

Ihr Praxis-Team 

 

 

 

 

 

 

 

Standort Nürnberg

Hauptstandort
mit humangenetischem Labor


Bankgasse 3 | 90402 Nürnberg
T 0911 206 10 10 | F 0911 206 10 12
kontakt@praenatal.com


ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Do 08:00 - 17:30 Uhr
Fr 08:00 - 15:30 Uhr

 

 

Standort Bayreuth

Filialpraxis
für Pränataldiagnostik


Schulstraße 30 | 95444 Bayreuth
T 0921 90 87 67 50 | F 0911 206 10 12
kontakt@praenatal.com


ÖFFNUNGSZEITEN

Mo 09:00 - 16:30 Uhr
Di 09:00 - 16:00 Uhr
Mi 10:00 - 15:30 Uhr

 

 

Standort Ansbach

Filialpraxis im Klinikum Ansbach
Interdisziplinäres Diagnostikzentrum (IDZ)

Escherichstr. 1 | 91522 Ansbach
T 0981 484 25 24 | F 0911 206 10 12
kontakt@praenatal.com


ÖFFNUNGSZEITEN

Di - Mi 08:00 - 15:00 Uhr

 

Frauenärzte
in Nürnberg auf jameda

DR. MED. MICHAEL SCHÄLIKE | DR. MED. HEIKE NELLE
PRAENATAL | PRÄNATALMEDIZIN | GYNÄKOLOGIE | GENETIK MVZ | GBR | Nürnberg | Bayreuth | Ansbach

IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ